↑ Zurück zu Freizeit & Erholung

Vorträge

Überblick über die Vorträge und Gesprächsabende

 

 

 

„Von guten Mächten wunderbar geborgen“ – Ein Abend zu Dietrich Bonhoeffer

Am 4. Februar 1906 wurde Dietrich Bonhoeffer in Breslau geboren. In Erinnerung an seinen Geburtstag laden wir herzlich zu einem Abend zu Dietrich Bonhoeffer ein. Gedichte, Texte und Nachdenkliches von ihm werden ebenso auf dem Programm stehen wie sein bekanntes Gedicht „von guten Mächten“. Herzliche Einladung am Mittwoch, den 07.02.2018 um 19.30 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus.

Nähere Informationen im evang. Pfarramt Oberstaufen (Telefon: 08386 – 355 oder per E-Mail: pfarramt.oberstaufen@elkb.de).  

 

 

 


„Es lebe die Freiheit“ – Ein Themenabend zur Widerstandsgruppe „Die weiße Rose“

Vor 75 Jahren, genau am 22. Februar 1943, wurden die Mitglieder der Widerstandsgruppe „ Die weiße Rose“ hingerichtet. Grundlage ihrer Aktionen waren christliche und humanistische Wertvorstellungen. Sie beschäftigten sich mit den Kirchenlehrern Augustinus und Thomas von Aquin sowie der Existenzphilosophie des dänischen Denkers Kierkegaard. Hans Scholl ging es darum, ein „sichtbares Zeichen des Widerstandes von Christen zu setzen“. Er wollte am Ende des Krieges nicht „mit leeren Händen vor der Frage stehen, was habt ihr getan“. Herzliche Einladung zu diesem Themenabend am Mittwoch, den 07.03.2018 um 19.30 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus.

 


Vorträge der katholischen Touristen- und Kurseelsorge

Hinweisen möchten wir Sie auf die verschiedenen Vorträge der kath. Touristen- und Kurseelsorge, die regelmäßig im kath. Pfarrheim St. Peter und Paul stattfinden. Bitte achten Sie auf die Ankündigungen in der Presse bzw. auf der Homepage der kath. Pfarrei Oberstaufen:  St. Peter und Paul, Oberstaufen Nähere Informationen gibt es auch bei Pastoralreferent Josef Hofmann (Tel.: 2246).

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www1.oberstaufen-evangelisch.de/freizeit-erholung/vortraege