Zurück zu Gemeinde

Senioren

hgifdfijRegelmäßig 1x im Monat, meist am dritten Donnerstag des Monats, trifft sich in unserer Kirchengemeinde der Seniorenkreis. Neben Kaffee und Kuchen und der Zeit für das Gespräch stehen auch immer wieder verschiedene Schwerpunkte auf dem Programm. Desweiteren gibt es im Herbst jährlich einen Seniorenausflug und im Sommer jeden Jahres ist  ein Seniorengrillabend geplant. Ansprechpartnerin für den Seniorenkreis ist im Übrigen Frau Marie Reumke.

 

Seniorennachmittage

Herzliche Einladung zu unseren nächsten Seniorennachmittagen im Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus. Zu allen Veranstaltungen holen wir Sie gerne von zu Hause ab, bitte geben Sie im Pfarramt Bescheid.

Donnerstag, 21.11.2019, 15.00 Uhr: Lesung mit Pfarrer Puchta. „Einkehr hochgratig“ – so lautet der Titel des neuen Buches von Pfarrer Puchta, das er im Nachklang zur 1150 Jahrfeier geschrieben und Fidelis Bentele und Georg Bentel-Ücker gewidmet hat und aus dem er an diesem Nachmittag lesen wird. Natürlich wird auch Zeit für Kaffee und Kuchen und fürs Gespräch sein.
Donnerstag, 19.12.2019, 15.00 Uhr: Seniorenweihnachtsfeier mit besinnlichem Programm. Geplant haben wir u. a. Musik durch Schüler von Frau Zitzer, desweiteren wird es wieder nachdenkliche und besinnliche Geschichten und manches mehr geben.

Zu allen Nachmittagen bitten wir um vorherige Anmeldung im Büro oder bei Frau Reumke. Die Leitung übernimmt jeweils Pfarrer Wagner.

 

Offene Beratungsstunde der Demenzhilfe Oberstaufen zu allen Fragen rund um Demenz und Pflege

Offene Sprechstunde der Demenzhilfe Oberstaufen zu allen Fragen rund um das Thema Demenz und Pflege sowie zur Vermittlung ehrenamtlicher Demenzhelferim Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus.

Termine immer dienstags um 14.30 Uhr: 3.12., 17.12.2019

Neues von der Demenzhilfe Oberstaufen                                                             Im Rahmen der Demenzhilfe findet weiterhin an jedem ersten und dritten Dienstag eines Monates in der Zeit von 14.30 bis 16.00 Uhr die offene Pflege- und Demenzberatung für alle Fragen zu diesen Themen statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Demenzhilfe Oberstaufen bietet zudem im Rahmen eines ehrenamtlichen Helferkreises die stundenweise Betreuung dementer Menschen an, so dass pflegende Angehörige entlastet werden. Nähere Infos beim Familienzentrum unter 08386-326190.

Neu geplant ist ab Oktober eine Betreuungsgruppe Demenz. Diese wird sich dann immer am ersten Dienstag im Monat von 9.00 bis 11.30 Uhr im Caritas Seniorenzentrum St. Elisabeth treffen. Ansprechpartnerin ist Frau Gabi KolitschRadomski (08321/6601-10 bzw. gabi.kolitsch@caritasoberallgaeu.de). Die Kosten betragen 12,- € pro Stunde und 5,- € für Verpflegung, eine Abrechnung ist über die Pflegekasse möglich. Die Gruppe soll u.a. auch dazu dienen, dass pflegende Angehörige freie Zeiträume für sich haben.

Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen im Caritas Seniorenzentrum

Im Rahmen der Demenzhilfe Oberstaufen feiern wir in der Regel an jedem zweiten Freitag des Monates einen ökumenischen Gottesdienst, der sich besonders an Menschen mit Demenz und deren Angehörige, aber auch an alle, die Interesse haben, richtet. Beginn ist um 15.00 Uhr in der Kapelle des Seniorenzentrums St. Elisabeth.

Die nächsten Termine sind: 13.12.2019

Im Anschluss an die Gottesdienste wird herzlich zur Kaffee und Kuchen ins Cafe Grünwald im Seniorenzentrum eingeladen, die Kosten übernehmen die Kirchengemeinden.

Besuchsdienstkreis „Besuch mich“

Für unseren Besuchsdienstkreis „Besuch mich“ haben sich inzwischen eine ganze Reihe von Personen gefunden, die in der Gemeinde und u.a. auch im Seniorenzentrum Besuche übernehmen. Dafür allen ein herzliches Dankeschön für dieses ehrenamtliche Engagement. Der Dank gilt auch und vor allem Gerd Rauthe, der den Kreis organisiert und die Besuche abstimmt. Weiterhin ist es natürlich möglich, in den Besuchsdienst mit einzusteigen, der Kreis freut sich über weitere Personen, die bereit sind, Besuche zu machen. Regelmäßig trifft sich der Kreis auch zum Austausch von Erfahrungen. Daneben braucht es freilich auch die Informationen darüber, wer besucht werden soll. Darum die Bitte: wenn Sie von jemandem wissen, der gerne Besuch bekommen möchte oder wenn Sie selbst besucht werden möchten, dann geben Sie doch bitte im Pfarramt (0838-355) oder bei Gerd Rauthe (08383-7595) Bescheid. Weiterhin kann ein Besuch angefordert werden über:

• Frau Angela Feix (08386-961210)                                                                              • Gerd und Renate Rauthe (08383-7595)                                                                    • oder das Büro der ev.-luth. Kirchengemeinde (08386-355)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www1.oberstaufen-evangelisch.de/gemeinde/senioren